Uta Feuerstein – Leiterin der Stimmtherapiepraxis

Dipl.-Sprachheilpädagogin und Sängerin

  • Mitbegründerin der Stimmig sein – Methode® , einer funktional-psychointegralen Selbstregulationsmethode für Stimmtherapie und Gesangsunterricht
  • Autorin des Buches „Stimmig sein. Die Selbstregulation der Stimme in Gesang und Stimmtherapie“, Junfermann, 2000 sowie verschiedener Fachpublikationen über die Stimmig sein – Methode®
  • Gründerin des Stimmig sein-Instituts für Gesang, Sprechstimme & Psyche, einem Fortbildungsinstitut für logopädische, gesangspädagogische, musiktherapeutische und psychologische Berufsgruppen
  • Lehrbeauftragte an der Uni Köln zum Thema Stimmstörungen
  • Fachreferentin für den Berufsverband dgs (Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik) auf Kongressen und Fortbildungen
  • Spezialistin für alle Formen von Stimmstörungen (Funktionelle, Organische oder Psychogene Dysphonien sowie Störungen der Gesangsstimme)
  • Nachsorge nach Schilddrüsen-Operationen und nach Abtragung von Knötchen, Ödemen etc.
  • Professionelle Hilfe für Sänger/innen und Berufssprecher/innen, auch prophylaktisch im an die Praxis angeschlossenen Stimmig-sein-Institut.
  • Einübung einer nachhaltig funktionalen Stimmtechnik
  • Vollzugelassene Praxis: alle logopädischen Störungsbilder